Montag, 15. Februar 2010

Fast gefüllt...

...ist mein Setzkasten nun schon
und ich bin froh, das es langsam zu Ende geht.
Man kann es sich gar nicht vorstellen,
aber hundert Stickereien haben schon ihren Platz gefunden.


"Les 4 saisons"

von Isabelle Haccourt-Vautier

hatte ich schon lange in der Schublade liegen und nun finden sie ihren Platz im Setzkasten.
Da das Motiv beim einfädigen sticken sehr klein aussah,
habe ich noch eine Borte rundherum
gestickt.

Für jede Jahreszeit eine andere




ABC_Miniaturen von Jean Louis Grandsiere,
die man sich hier abspeichern kann.
Grandsire hat noch Herzchen ins Feld vom A gestickt,
die ich aber weggelassen habe, da es mir so besser gefällt.

Heute werde ich noch die Buchstaben B und C sticken und ein Teil worauf ich meine Signatur mache, dann habe ich alle Teile fertig.





Die oberen Teile, (37 x37 Kreuzchen)
kann man gut für ein Biscornu verwenden.
In positif-negatif sieht es besonders schön aus.

Die untere Stickerei stellt eine Spirale und Wirbel da.
Sie sind äusserst komplexe Symbole und stellen sowohl solare als auch lunare Mächte da.
Nachzulesen in Alte Volkskunst-Symbole im Kreuzstich.

Kommentare:

  1. Karola, wie schon immer gesagt, TRAUMHAFT schön.

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karola,
    dein Setzkasten wird soooo traumhaft schön!

    Ich freue mich auch schon, wenn ich endlich mit meinem anfangen kann!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  3. Karola,
    eine wunderschöne Arbeit mit Liebe zum Detail, ich bewundere Deine feinen Stickarbeiten.
    Grüße Sabine D.

    AntwortenLöschen
  4. Karola,
    dein Setzkasten wird ein Traum!
    Ich bewundere dein Durchhaltevermögen!

    Liebe Grüße über die Alpen

    Martina F.
    aus Italien

    AntwortenLöschen