Sonntag, 26. September 2010

Lang, lang...

...ist's her, das ich hier was eingestellt habe,
aber der Sommer hat so seinen eigenen Rhytmus
und private Angelegenheiten lassen mir manchmal auch nicht immer die Zeit,
meinem Hobby zu frönen.
Heute schreibe ich den 100sten Post, wie doch die Zeit doch vergeht!
Und da möchte ich doch mal die Gelegenheit nutzen
und mich bei allen Blogbesucher herzlich zu bedanken
für die netten Worte und Grüsse die ihr in den Kommentaren hinterlässt.




Abends vor dem Fernseher
ist dann doch noch schnell ein Herzchen entstanden.
Über einen Faden gestickt
auf naturbelassenem Leinen und mit einfädigem Verlaufgarn.


Aus dem Buch von
Ute Senkel-Weinberg "meine Herzen"
Hier mit dem Orginalgarn Farbe "Cherry"
Und bei diesen fünf Herzen
habe ich Verlaufgarn von Atalie verwendet.
Sehr schön sind die Abstufungen der Farben, leider aber auf dem Bild nicht gut sichtbar.

Kommentare:

  1. Cherry und die Herzen passen perfekt zusammen!

    AntwortenLöschen
  2. Wunderbare Stickerei...
    Schön, wieder von dir zulesen, liebe Karola!^^
    LG, *Manja*

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Karola,
    die Herzen sind einfach nur schön!!!!!!
    Und alle über einen Faden gestickt, Klasse !
    Dir noch einen schönen Sonntagabend.

    Herzliche Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  4. hallo karola,

    schön wieder von dir zu lesen un eines deiner neuen werke zu bestaunen, sieht ja wieder klasse aus.

    was macht die holzkiste?

    lg, berfi

    AntwortenLöschen
  5. Karola, diese Herzen sind einfach wunderschön, vor allem wie Du sie verarbeitet hast.

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Karola
    Die kleinen Herzen aus diesem Buch mag ich auch immer wieder gerne, und Du hast Deinen noch schöne Rahmen " gegönnt ".
    Mit dem Garn von Atalie sticke ich auch gerne.. es hat auch eine schöne Qualität.
    - Du hast Dir wunderbare Farben zugelegt.
    Herzlichst
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen
  7. Danke nochmals Karola, für diesen schönen "Film".
    Du weisst wie immer meiner Geschmack zu treffen, alle in einer Farbe gestickt sieht dann doch wieder sehr unterschiedlich aus. Einen Ehrenplatz haben sie auf meinem Büro bekommen und ich kann mich an ihnen jeden Tag erfreuen.

    Danke nochmals und noch einen schönen Sonntag wünsche ich euch, Petra

    AntwortenLöschen