Sonntag, 1. Mai 2011

Alles neu macht der Mai...




...macht die Seele frisch und frei.



Laßt das Haus, kommt heraus, windet einen Strauß!



Rings erglänzet Sonnenschein,



duftend pranget Flur und Hain;



Vogelsang, Hörnerklang tönt den Wald entlang.






Wir durchzieh'n Saaten grün,



Haine, die ergötzend blüh'n,



Waldespracht neu gemacht,



nach des Winters Nacht.



Dort im Schatten an dem Quell



rieselnd munter, silberhell,



Klein und Groß ruht im Moos,



wie im weichen Schoß.





Hier und dort, fort und fort,



wo wir ziehen Ort für Ort.



Alles freut sich der Zeit,



die verjüngt, erneut,



Widerschein der Schöpfung blüht



uns erneuernd im Gemüt.



Alles neu, frisch und frei macht der holde Mai.



Volksweisheit (1818)






Mit diesen Gedanken möchte ich euch einen schönen ersten Maitag wünschen



und melde mich zurück in der Stickwelt nach



"7 Wochen ohne".



Es hat gut getan, sich mal von der Sticknadel zu befreien



und andere Dinge auszuprobieren.




So wie diese Inchies,


die aus grünem Filz gearbeitet sind


und aus meinem reichhaltigen Nähutensilienschatz verziert sind.










Gestickte Briefumschläge kennt ihr,


hier mein neustes Werk.
Im April hatte ich mich
in eine Rondes für gestickte Briefumschläge eingetragen.
Sechs Stickerinnen sind wir und jeden Monat gibt es einen Briefumschlag.
Zum Glück war dieser Umschlag schon gestickt und ich musste nur noch Adresse und Absender sticken, denn schon Ende April war Versandtermin.




Einfädig gestickt auf Leinen, die Stickmotive sind von
" Madam la Fée,"
gestickt mit Sticktwist von DMC


und weisses Leinen aus meiner Restkiste.


Kommentare:

  1. Deine Stickpause hat sich gelohnt! Die Inchies sind wunderschön geworden!
    Ich wünsche dir einen schönen 1. Mai -
    liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karola,
    willkommen zurück in der Stickerwelt :-))
    Der Briefumschlag sieht toll aus! Ich liebäugel schon lange mit so einem Teil, aber irgendwie hab ich den richtigen Anschub noch nicht dafür.
    Auch dir einen wunderschönen 1. Mai

    Herzliche Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. So ganz hat die Nadel Dich doch nicht losgelassen...........
    Schöne Sächelchen sind das alles geworden.
    Kloeppli

    AntwortenLöschen
  4. Die Inchies sind frühlinghaft grün.
    Da zu meinen Hobbys auch Briefeschreiben gehört, muss ich vielleicht auch ausprobieren, einen Briefumschlag zu sticken... Deiner ist schön und der Jahreszeit passend.

    AntwortenLöschen
  5. Karola, Deine Inchies sind wunderschön geworden, ich Natura natürlich noch schöner an zu sehen, vielen Dank nochmal dafür, auch der Briefumschlag ist sehr schön.

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Inchies hast du da gemacht. Zu was so eine Stickpause doch alles gut ist.
    Mir gefällt dein Umschlag sehr gut, sicher hat er die Empfängerin sehr begeistert. Hoffentlich kommen die Umschläge auch alle gut und sicher an.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Karola!

    Deine Inchies sehen wunderschön aus und ich bin ganz stolz daß Du mir davon welche abgegeben hast!
    Von dem Briefumschlag bin ich ganz begeistert und freue mich schon sehr daß ich auch bald einen sticken kann:)

    LG Karin

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Karola,
    in den Genuss einer Karte bin ich ja auch gekommen und wünsche Dir weiterhin viel Freude an deinem Hobby.
    Was hälst Du davon, wenn wir beide eine kleine "Briefumschlagrunde" machen ?
    Ein schönes sonniges Wochenende wünscht Dir, Chantal

    AntwortenLöschen
  9. quand j'ai reçut ton enveloppe j'ai étais superbement complée,car elle est vraiement très belle et je l'adore mille merçi bisous et a bientot sandrine chambonniere

    AntwortenLöschen