Montag, 9. Mai 2011

Spielereien...

...waren dieses Wochenende angesagt.

Schönes Wetter, gemütlich auf der Terrasse und eine kleine Stickerei in der Hand.

Ein Versuch, mein kleiner Notizblock für die Handtasche, zu verschönern.









Und weil es so schnell von der Hand ging, habe ich gleich noch einen zweiten gemacht.

Dieser geht heute auf die Reise

und vielleicht findet die neue Besitzerin daran Freude.


Bandbreite 4,7 cm, naturfarbenes Leinen.

Verwendet habe ich wieder DMC 816, einfädig gestickt über einen Faden.

Motive aus "Répertoire des Motifs" von Valérie Lejeune.



Kommentare:

  1. Hallo Karola,
    dein Versuch ist dir wirklich gelungen und wird der neuen besitzerin gewiß viel Freude machen!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Karola,
    das sind die kleinen Dinge, die immer so viel Freude machen.
    LG Anneliese

    AntwortenLöschen
  3. Ist das aber entzückend, Karola,
    gute Idee.

    LG Renate

    AntwortenLöschen
  4. Das ist eine nette Idee! Ich liebe solche Kleinigkeiten!
    LG,Ulla

    AntwortenLöschen
  5. sehr sehr schon Arbeiten !
    Pat

    AntwortenLöschen
  6. Das ist wieder mal ganz du!!!
    Eine Idee in deinem kreativen Köpfchen - schnell mal "so" gestickt - und schwupps - sieht's auch noch fantastisch aus.
    Ich staune wirklich jedesmal, wie fein du sticken kannst.

    winke, Evchen

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Karola ,
    vielen Dank für deinen netten Kommentar und ich bin zu einem Gegenbesuch bei dir .
    Deine Arbeiten ,sowie der gesamte blog gefällt mir sehr gut , ich werde jetzt öfters zu dir kommen :-)

    GLG, Rena

    AntwortenLöschen
  8. Das sind ja süße kleine Büchlein geworden.
    Binaca

    AntwortenLöschen