Mittwoch, 28. Dezember 2011

Kommt euch ...


...das Foto bekannt vor?
Nun ja, es sind schon einige Monate vergangen,
 als ich mit diesem Projekt angefangen habe,
 nun aber ist es fertig.



Und die Handarbeitsbox 


ist gefüllt mit einem Nadeletui.
 Aus einem 10cm breitem Leinenband gearbeitet, der Rand mit einem Hohlsaumabschluss
damit ein Bändchen durchgezogen werden kann.

Ein Massband braucht Frau auch immer wieder,


und  ein Nadelkissen sowieso.



Der bunte Stoff kommt aus Afrika,
ein Reststück von einem Kleid für eine afrikanischen Schönheit. 



Der Biscornu ist reiner Luxus, wenn man schon ein Nadelkisen hat,
 aber es hat Spass gemacht ihn zu arbeiten.
 

Eine Hülle für die Schere, 


und  einen kleinen Anhänger für die Schere, damit sie leicht zu finden ist, wenn "Frau" werkelt.


In diese zwei Gläser kommt dann noch der kleine Krimsgram.


Verwendet habe ich Reste von Naturleinen Zweigart Edinburgh 14 fädig,
gestickt mit Verlaufgarn von DMC 51


Kommentare:

  1. wunderschön und praktisch zugleich!

    Liebe Grüsse
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. hallo karola,

    wunderschön die sachen!!!

    klappt das mit der kiste öffnen und neu bestücken?

    lg, berfi

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wunderschön. Tolle leuchtende Farben.
    Bianca

    AntwortenLöschen
  4. Zufällig bin ich hier gestrandet und finde diesen schönen Blog.
    Eine lebendige Farbe hast Du da verarbeitet, Karola

    und alles nützlich für Schneiderinnen.

    Liebe Grüsse, Petra

    AntwortenLöschen
  5. Hi! Greetings from Finland! Your quilts are so fantastic! It's so nice to find other quilters all around the world! www.quiltworld2.blogspot.com
    Yours, Ulla

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Sächelchen sind das geworden, Karola.
    Ich wünsche dir einen guten Rutsch und alles Gute für das neue Jahr.
    Renate

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Karola, schön sieht das aus. So ein Glas habe ich auch ;-)))
    Einen guten Rutsch und ein gesundes neues Jahr
    Liebe Grüße Elke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Karola, ganz kurz schau ich hier rein um dir einen guten Rutsch zu wünschen. Alles Liebe und immer viel Kreativität wünsche ich dir! Komm gut in 2012 an, dann hören wir wieder voneinander.
    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen