Sonntag, 29. Dezember 2013

Zwischen den Jahren...





 eine Zeit 
ein wenig inne zu halten,
 mich zu besinnen was war und was die Zukunft mir wohl bringen wird.



Christrosenlied




 Es blüht eine Rose zur Weihnachtszeit, 
draussen in Eis und Schnee. 
Und wenns in der Winternacht friert und schneit,
Das tut der Rose nicht weh.

Es grünt eine Hoffnung zur Weihnachtszeit,
drinnen im Herzen still:
Dass immer und ewig so schön wie heut
Frieden werden will.

Christros,
Blume der Heiligen Nacht!
Christrose,
hast mir die Hoffnung gebracht!

Die Liebe vertreibt meine Einsamkeit,
 mir tut mein Herz nicht mehr weh. 
Es blüht eine Rose zur Weihnachtszeit,
draussen in Eis und Schnee.
Verfasser unbekannt
   
 

 
 







 Ganz liebe Weihnachtspost kam aus dem hohen Norden.
Ein Kätzchen hinter dem Weihnachtsfenster, gerade passend für die Jahreszeit.
Dankeschön, liebe Rita!





 Und der Weihnachtsstern hängt auch noch am Fenster


und lässt die nassen Tage draussen etwas glänzen.




An diese Arbeit habe ich mich schon vor einiger Zeit gewagt,
 es hat die Form einer Birne und steht ganz gut mit dem kleinen Einsatz
 den ich unten zwischen die Teile genäht habe.
Es ist ein Freebei von hier.





 Dies ist ein schon älteres Motiv von Frimousse. Den Rand ziert eine Spitze die ich nach eigener Vorstellung dazu gestickt habe.




Und dieser Stiefel hat Christa für mich gestickt,
 


 Einen besonderer Nikolaus,
für Stickerinnen hat er schon mal etwas praktisches in seinem Sack.
Dank Ingrid darf er nun bei mir am Kamin hängen.



Hardanger ist eine Handarbeitart die ich gerne mag,
 aber da sie sehr zeitaufwendig ist, mache ich nicht mehr viel Hardangerarbeiten.
Dieser Engel allerdings war es wert, sich an die Arbeit zu machen.




Nicht fertig geworden für meine beiden Enkel sind diese beiden Stiefel.
Jetzt müssen noch die Rückstiche gearbeitet werden und die Endfertigung.
 Und
 nächstes Jahr kommt der Nikolaus ja auch wieder. 
 



Und wieder neigt sich das Jahr dem Ende zu
das, wie mir scheint, erst begonnen hat.
Vorsätze werde ich mir keine nehmen, 
aber tatkräftig die Dinge angehen, die anstehen.
 Allen Besucher/innen meines Blogs ein herzliches Dankeschön
 für die netten Kommentare und Anteilnahme.

 Für 
2014
wünsche ich Euch allen
Gesundheit,
 Wohlergehen
und die Erfüllung aller Eurer Wünsche  

 Karola

Kommentare:

  1. Hallo Karola, alles Gute für 2014 gewünscht! Liebe GrüBe, Carolien

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karola,
    zum Jahreswechsel wünsche ich dir auch ein wenig Stille für den Blick nach innen und nach vorne; und dann ein gutes, gesundes und glückliches neues Jahr 2014
    Herzliche Grüße, Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. So viele schöne Aussticharbeiten! Und dein Weihnachtsbaum und Scmuck kann auch uns erfreuen.
    Alles Liebe!
    Rita

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Karola, schöne Sachen zeigst Du wieder
    Ja die "Birne" gefällt mir sehr gut ;-)))
    Ich wünsche Dir ein frohes neues Jahr, mit Glück und Gesundheit
    Liebe Grüße Elke

    AntwortenLöschen