Samstag, 8. Juni 2013

Geht es euch auch so...

...eigentlich habe ich ja genug Stickhefte
und kaufe mir nicht regelmässig eine Zeitschrift,


aber diesmal habe ich diese gekauft, 
weil ich sie einer Stickfreundin schenken wollte.

 

Und dann zu Hause erst  durchgeblättert
und dieses schöne Täschchen darin  gefunden.
Also, 
beim nächsten Einkauf nachgeschaut
 ob sie noch da ist und wirklich,
 die letzte Zeitschrift  habe ich dann noch bekommen und gleich das Täschchen nachgearbeitet.
Creation von Marie Suarez
Gestickt auf naturbelassenem Leinen mit Waterlilies Nefertiti von Caron


Auf dem Foto in der Zeitschrift 
sieht das Täschchen eigentlich sehr gross aus; aber in Wirklichkeit ist es 
nur 6cm hoch und 11cm lang.


Schwierig war das Einnähen des Reissverschlusses,
 weil die Rundung doch sehr kurz ist.
Aber Reissverschlüsse einnähen ist auch keine  Lieblingsarbeit von mir.
Zuerst habe ich gedacht,
 wozu wirst du das Täschen nun  verwenden?
 

Und siehe da,
beim nächsten Urlaub kommt es mit.

 


Sonntag, 2. Juni 2013

Mein Haus...

...hat viele Stuben,



in denen ich mich wohl fühle


und in denen ich mich gerne aufhalte.

Aber ,
es gibt ein Zimmer
in dem ich mich besonders gerne aufhalte

und das ist meine Nähstube.
Dieses Schild ist der Wegweiser dahin,
Aber,
eigentlich müsste ich  noch ein zweites Schild dazu hängen
" Betreten auf eigene Gefahr"
Weil, 
Arbeit die getan werden darf, muss, soll,wartet dort immer.