Samstag, 13. September 2014

Man sollte nie...


...nie sagen,

denn,
 wenn man der Versuchung nicht wiederstehen
 kann, 




Stoffe zu zerschneiden



um sie dann wieder zusammenzunähen



kann es sein,



das es Spass macht.



Mein erster Veruch einen Patchwork-Blog zu arbeiten



und demnächst werden noch einige dazu kommen.


Kommentare:

  1. Liebe Karola,
    herzliche willkommen im Kreis der Süchtigen und Patchworkinfizierten. Das sind aber wirklich wunderschöne erste Versuche. Blau und beige erinnert mich so an Karin(?) Weiterhin ganz viel Spaß beim Zerschneiden und Zusammennnähen.
    Hab ein schönes Wochenende und sei ganz lieb gegrüßt
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  2. Ja, warum müsste man die Stoffe zerschneiden, um sie wieder zusammenzunähen :) Deine Blocke sind schön, in Farben und in Mustern auch. Viel Spaß weiter!
    Ich habe heute auch einen neuen Schnitt für ein Kosmetiktäschen versucht und es geling. Ich hoffe, ich kann morgen sie zeigen.
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag!
    Rita

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    Das sind ja ganz schöne Blöcke geworden.
    Kann verstehen, dass es Spass macht
    Bianca

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Karola!

    Und ich durfte Deine wunderschönen Blöcke im Original in Besitz nehmen!!!!

    LG Karin aus Dresden

    AntwortenLöschen
  5. Ja, das darf man nicht anfangen, denn dann kommt man nicht mehr davon los. Ic h stehe seither immer v or der Qual der Wahl - sticken oder quilten?

    AntwortenLöschen