Samstag, 10. Mai 2014

Noch ein paar...

...Kleinigkeiten sind von der Nadel gehüpft.




Schon vor einiger Zeit hatte ich mir verschiedene Stickvorlagen
des ABC von Elisa Tortonesi-Siss gekauft
und diesen Buchstaben gestickt.
Gestickt einfädig auf 14fädigem Leinen, DMC 304 


 


Aber irgendwie, nicht richtig gewusst, wie ich es verarbeiten soll.



Nach meinem Besuch in Dijon gefiel mir der Gedanke, auch das K für einen Leinenbeutel zu verwenden.
Jetzt ist der Beutel  genäht, der praktisch schön zusammen gefaltete in jede Handtasche passt.



Und von aussen schön anzusehen ist.
Die Rückseite ist aus verschiedenen Reststoffteilen zusammen genäht.



Und da ich ein ABC Fan bin,
habe ich gleich für Stickfreundin Sandra ein S gestickt. 
Dieses ziert nun ein Lavendelkissen und verströmt herrlichen Lavendelduft. 




Donnerstag, 8. Mai 2014

Kleinigkeiten...

... für den Eigengebrauch
 sind am vergangenen Wochenende entstanden.




Bei einem verlängerten Wochenende vergangener Woche, 
die ich mit einigen Stickfreundinnen in Bad Herrenalb verbracht habe,
sind diese Handarbeiten entstanden.



Ein Beuteltäschchen für den eigenen Bedarf, schnell und ohne grosse Schwierigkeiten zu arbeiten.   Oder aber als kleines Mitbringsel gedacht für eine Handarbeiterin.
Mein Enkeltöchterchen wollte es gleich einkassieren, sind doch die vielen  Fächer ideal für ihre kleinen Schätze. 


 Main & Merveilles
 eine französische  Stickzeitschrift kaufe ich ab und zu.
Diesmal fand ich dieses schöne Stickmotif mit den Damen an einem Tisch darin.



Und ich wusste auch gleich, wozu ich das Teil verwenden könnte.
Also gleich nachgestickt




und  die Vorderseite meiner Fächertasche damit verziert.