Samstag, 14. Juni 2014

Was lange währt...


...wird endlich gut.




Schon einige Zeit hat das Stickfräulein in der Schublade gelegen und vor sich hingestickt,
denn ich wusste nicht wie die Endfertigung aussehen sollte.




Das es für mein Nähzimmer sein sollte stand fest, aber es gab
 viele ????????????????????.



Im Agenda 2011
 gibt es ja viele schöne Stickvorlagen
 mit dem Thema -Atelier -für Handarbeiterinnen.
L'Atelier de Brodeuse
ist eines der vielen schönen Motife.

 



Und nachdem ich im Frühjahr
 in Dijon bei PCB die  tolle Ausstellung gesehen hatte,
 wusste ich,was ich mit meinen Stickrahmen, die ausgemustert werden müssen, tun könnte.



Nun hängt der Rahmen an der Tür
und zeigt den Weg in meine gute Stube.



Einen schönen Spaziergang wünsche ich euch durch den Blog, Karola


Sonntag, 1. Juni 2014

Le coeur...

...ja,mein Herz war ganz dabei



 als ich damit anfing
diese Teile zu sticken



 Motife aus dem Buch 
Exercice de style




Eine Stickfreundin hat sie diese Teile gewünscht

 


für ihren Einkaufstrolley.
Diesen hat sie mit verschiedenen Stickmotifen verschönert und wenn sie in ihren Stickclub geht, kann sie alles hineinpacken und hat alles dabei was von Nöten ist für eine Stickerin..

 


 Leider kann ich euch den nicht zeigen, hab vergessen ein Foto zu machen;




Aber bei der nächsten Gelegenheit..... und ihn euch zeigen.

 


Motife auf naturfarbenen 14 fädigem Leinen, 
einfädig über zwei Fäden gestick, 
die ecrufarbene Teile sind über einen Faden gestickt, verwendet habe ich DMC 815