Samstag, 28. Februar 2015

Lange habe...


...ich mir Zeit gelassen um hier mal wieder etwas zu zeigen, 





Aber untätig war ich nicht
denn dieses kleine Täschchen ist entstanden

 
   

und hat auch schon die Besitzerin gewechselt.



Das Motiv ist schon älter,
aus einer alten Burda und war als Bild gedacht.




Dieses Stickteil habe ich als kleinen Wandbehang geschenkt bekommen
aber da ich keinen Platz fand, um ihn aufzuhängen
 musste ich nach einer anderen Möglichkeit suchen




und finde das diese Lösung sehr schön gelungen ist.



Ein kleines Täschchen,das ich immer bei mir habe, wenn ich unterwegs bin.

Beide Täschchen haben ein abwaschbaren Stoff als Innenleben
 und  allerlei Kleinkram findet  seinen Platz darinn. 
Leider weiss ich nicht, wer der Designer ist, aber ich glaube es ist ein Motiv von Tralala.
(Korrektur Motiv von Acufactum)


Und hier hab ich mir einiges zurecht gelegt und woran ich zur Zeit arbeite.
Was es werden soll? 
Nun, soviel will ich schon mal verraten,
ich erfülle mir einen Traum, der im Prinzip unnötig ist. 
Aber, 
wie so oft,
 der Weg ist das Ziel 
und  ich habe viel Freude daran, bis alles beeendet ist.



Kommentare:

  1. Beide Täschchen sind total schön, das erste ist ganz wunderbar frühlingshaft und auch dein Täschchen gefällt mir ausgezeichnet.
    LG, Erna

    AntwortenLöschen
  2. WOW! Wunderschön sind sie, diese Täschchen! Eine Klasse-Idee!
    Herzlichst
    Margrith

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön die Taschen sind! Sehr hübsch ... Viel SpaB beim folgenden 'Weg' und gutes Wochenende!

    GrüBe, Carolien

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich tolle Täschchen!! Das Motiv mit dem Schmetterling ist von acufactum -habe es auch schon gestickt-
    Viel Spaß bei deiner 'Traumerfüllung' - bin gespannt was du daraus machst ;-)
    Liebe Grüsse Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Ina für deine Hilfe,
      somit weiss ich woher das Design kommt. Aber im Nachhinein musste ich doch über mich schmunzeln. Da ich wusste das ich einige Bücher von Acufaktum habe, bin ich mal an meinen Schrank gegangen und siehe da, ich hatte das Motiv auch.
      Nur müsste ich wohl etwas öfters meine Schätze durchblättern, damit ich weiss was alles da ist.

      Nochmals herzlichen Dank und einen schönen Sonntag wünscht Dir, Karola

      Löschen
  5. Liebe Karola,

    wunderschön hast du das alles umgesetzt. Und ich bin ja so gespannt auf deinen Traum.

    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Karola,
    Da hast du 2 wunderschöne Taschen gezaubert.
    Sehr schöne Stickerei.
    Auf deinem Traum bin ich auch ganz gespannt.
    Einen wunderschönen Sonntag, Liebe Grüße Marika

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Karola,
    das sind ja wirklich tolle Täschchen.Der kleine Schmetterling ist ja wirklich so süß.
    Wenn du einen Traum hast, dann musst du dir den doch unbedingt erfüllen. Auch wenn du meinst, dass er unnötig ist. Und wenn es nachher fertig ist, wirst du dich sicher sehr freuen,,, du wirst sehen,
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  8. Was für Freude, so was schönes zu sehen!
    Viel Spaß mit neuen Arbeiten!

    AntwortenLöschen
  9. Danke nochmal Karola

    für ( dein), mein wunderschönes Täschchen, ich hab schon richtig damit angeben können. (lach)
    Und da ich weiss wie dein Traum aussehn wird, kann ich es gar nicht erwarten. Aber es ist ja bald soweit.
    Bon courage et à bientôt, Chantal

    AntwortenLöschen
  10. Die beiden Täschchen sind beide wunderschön. Ich finde in den alten Burda-Heften auch immer wieder schöne Sachen, und manchmal sticke ich sie.
    Der Weg ist das Ziel, genau mein Motto.

    AntwortenLöschen