Mittwoch, 20. Mai 2015

Manchmal werden Wünsche wahr...



Schon vor langer Zeit
habe ich den
Kit "Nappe vaisselle rouge"
von Bonheur des Dames  gekauft, 
es immer wieder auf die lange Bank geschoben, 
weil ich eigentlich keine quadratische Tischdecke wollte, mir aber das Muster so gut gefiel.
Den Vorschlag einer Stickfreundin, 
zusammen mit noch drei anderen Stickerinnen einen Round Robin zu machen,
 kam mir da gelegen und so beschloss ich damit anzufangen.
Es war eine mühselige Arbeit das Muster so zu gestalten,
 das es auf eine rechteckige Tischdecke passte.
Es ist ja  kein orginal Round Robin,
 wo jede etwas zum Thema nach ihrer Vorstellung draufstickt
so wie man es sonst kennt.
 Aber,
 wir haben uns 
darauf verständigt,
 das wir nach den Vorgaben der Stickerin arbeiten.




So sieht der Anfang aus bei meiner Tischdecke,
weitere Bilder werde ich erst wieder veröffentlichen können,
 wenn die letzte Stickerin darauf gestickt hat.




  Jutta


  Ingrid



Catrin
hat sich ein Bild von Thea Gouverneur ausgesucht
woran ich gerade sticke.
Ein Bild davon zeigen
kann ich erst am Ende des Round Robin.





Christine










 








Kommentare:

  1. Eine schöne Idee für einen Round Robin. Bin gespannt auf die nächsten Bilder.

    AntwortenLöschen
  2. Es sieht schon sehr gut aus! Fabelhafte Idee um es mit anderen zu schaffen. Die andere Stickwerken sind auch schön und das wechseln macht es sicher leichter. Viel SpaB dabei!

    Liebe GrüBe, Carolien

    AntwortenLöschen