Samstag, 5. August 2017

Ganz untätig war...


...ich nicht

in der vergangenen Zeit.



 Meine Kreuzsticharbeiten ruhen im Moment etwas,
dafür habe ich mich aber an die Nähmaschine gesetzt
und 
ein kleines Mitbringsel für ein Mädchen genäht.

 


Eine Maltasche, 
ganz nach eigenen Vorstellungen meinerseits und Wünschen
der jungen Malerin.

 


Schade!
Wieso diese Bilder nicht in Farbe kommen?

 


Nun, diese Frage habe ich mir auch gestellt.
Drei mal habe ich es versucht, mit erneutem Hochladen,
 aber es will nicht klappen.

 











Nähvorlage hatte ich keine, aber man kann ja  gut nach der Grösse eines Malblock
sich die Proportion einer solchen Tasche anfertigen.
Der Stoff ist von Mondial Tissus,
 alles andere Nähutensilien
hatte ich zur Genüge in meinem Fundus parat, um loszulegen. 
 


Es hat mir so viel Freude bereitet, das ich den Wunsch meiner beiden Enkel erfülle, auch so eine Maltasche zu besitzen
 und ihnen eine  nähen werde.

Kommentare:

  1. Oh Karola, diese Maltasche ist einfach wunderschön geworden. Kein Wunder, dass die beiden Enkel auch so eine wollen :)

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Maltasche für die junge Malerin! Für das Kunstmachen braucht man eine gute und schöne Ausrustung, und die Bleistifte lieben ja weiches Kästchen.
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  3. Sieht gut aus! Kan mir vorstellen daB 2 Enkelkinder auch so etwas möchten ;)

    Liebe GrüBe, Carolien

    AntwortenLöschen